Zum Inhalt springen

Wissenschaftsrat

Der Wissenschaftsrat verfolgt das Ziel, ein leistungsstarkes, funktional und auch institutionell differenziertes Wissenschaftssystem zu ermöglichen und zu unterstützen, das vielfältig kooperativ und wettbewerblich miteinander vernetzt ist und in mannigfacher Weise in Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur hineinwirkt.

Daher betrachtet er es als eine seiner zentralen Aufgaben, an der nachhaltigen Weiterentwicklung des deutschen Wissenschaftssystems mitzuwirken und es international konkurrenzfähig zu gestalten.

Kontaktdaten:

Wissenschaftsrat

Brohler Straße 11
50968 Köln
Deutschland

Telefon: +49 221 3776–0
Fax: +49 221 38 84 40

News

29.10.2019
„Bei der Universitätsmedizin Münster handelt es sich um einen traditionsreichen Standort, der geprägt ist durch in Teilen herausragende, international sichtbare Forschung sowie eine hervorragende Lehre in der Human- und Zahnmedizin“, sagt Martina Brockmeier, Vorsitzende des Wissenschaftsrats.
29.10.2019
Das Land Nordrhein-Westfalen verfügt mit sieben staatlichen und einem privaten Standort über die bundesweit größte universitätsmedizinische Landschaft, die nun weiter wächst: Neben den bestehenden universitätsmedizinischen Standorten begutachtete der Wissenschaftsrat die Konzepte zum Aufbau einer...