Zum Inhalt springen

Endo-Spezialist der Uniklinik Halle im Ärzteranking des „Focus“

Bild: Bigstockphoto / agephotography

Erneut sind mehrere Ärzte und Ärztinnen des Universitätsklinikums Halle (Saale) sind in der Ärzteliste 2019 des Nachrichtenmagazins „Focus“ als "beste Mediziner Deutschlands" aufgeführt. Darunter ist auch der stellvertretende Direktor der Universitätspoliklinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie, apl. Prof. Dr. Christian Gernhardt. Gelistet wird der Zahnmediziner dort für seine Experdise auf dem Sektor der Endodontie.

In die Bewertung gingen unter anderem eine Umfrage unter den medizinischen Fachgesellschaften, wissenschaftliche Publikationen sowie Empfehlungen von Patientenverbänden, Selbsthilfegruppen, Klinikdirektoren, Oberärzt/innen und niedergelassenen Ärzt/innen ein. Die im Focus genannten Ärztinnen und Ärzte spiegeln ein breites Spektrum der medizinischen Fachgebiete der halleschen Universitätsmediziner wieder und stellen unter Beweis, dass die Patientinnen und Patienten in Halle umfassend und interdisziplinär betreut werden können.

Das UKH ist mit 13 Nennungen auf der Ärzteliste vertreten. Der Ärztliche Direktor des Universitätsklinikums, Prof. Dr. Thomas Moesta,  beglückwünschte die Ärztinnen und Ärzte: „Wir können stolz darauf sein, dass die Kompetenzen unserer Ärztinnen und Ärzte in sehr vielen Fachbereichen diese Anerkennung gefunden haben.“ Diese Experten demonstrieren die große Bandbreite der universitären Medizin.

Bevorstehende Events:

Events

Tag der Zahngesundheit

Wann : 25.09.2019

11. Dental Summer

Wann : 24.06.2020 - 27.06.2020
Wo : Timmendorfer Strand

mehr Events