Zum Inhalt springen

Kannste Vergessen? Der Podcast vom Lernen, Vergessen und Erinnern

SFB 1280

Wie wird man Gelerntes wieder los, zum Beispiel schlechte Angewohnheiten oder Ängste? Das will der Autor, Moderator und Poetry Slammer Rainer Holl wissen und verstehen. Dazu interviewt er Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Sonderforschungsbereichs „Extinktionslernen“ der Ruhr-Universität Bochum (RUB) zu ihrer Forschung. Seltene Einblicke und faszinierende Erkenntnisse aus Psychologie, Biopsychologie und Neurowissenschaften, einen Blick hinter die Kulissen des wissenschaftlichen Alltags, garniert mit Slam-Poetry gibt es einmal im Monat auf der Webseite des Sonderforschungsbereichs und über verschiedene Podcastplattformen.

Das Vermächtnis der Currywurst

Extinktionslernen – was soll das denn bitte sein? Diese Frage stellt Rainer Holl in der ersten Folge des Podcasts „Kannste vergessen“ seinen Gästen Prof. Dr. Ulrike Bingel, Professorin für klinische Neurowissenschaften am Universitätsklinikum in Essen, und Prof. Dr. Dr. h. c. Onur Güntürkün, Professor für Biopsychologie an der RUB und Sprecher des Sonderforschungsbereichs „Extinktionslernen“. Wer diese Folge hört, erfährt unter anderem, was zwei Gedächtniskopien mit einer Currywurst zu tun haben, wie unser Denken, Fühlen und Handeln das Erleben von Schmerzen beeinflusst und was der Placebo-Effekt ist und wie er wirkt.

Bevorstehende Events:

Events

13. Dental Summer

Wann : 29.06.2022 - 02.07.2022
Wo : Timmendorfer Strand

mehr Events