Zum Inhalt springen

RWTH ist top im internationalen Ranking

Bild: ZahniCampus

Einmal mehr belegt das QS Ranking by Subject als bedeutendes internationales Ranking der RWTH sehr gute Leistungen. Anhand von Zitationen, mit denen die wissenschaftliche Leistungsfähigkeit dokumentiert wird, und der Reputation der Hochschulen werden jährlich Ranglisten zu fünf Wissenschaftsbereichen und einzelnen Fächern veröffentlicht, die die jeweils besten Universitäten weltweit enthalten. Besonders gute Ergebnisse erreicht die RWTH im Bereich „Engineering & Technology“ mit Weltrang 31. Dies entspricht dem Platz 2 im deutschen Vergleich. In der Kategorie „Naturwissenschaften“ ist sie auf Weltrang 36 – dem dritten Platz unter den deutschen Hochschulen.

Auch auf der Fächerebene schneidet die RWTH im Ranking erfolgreich ab. In 23 Fächern – von Architektur bis Wirtschaftswissenschaften – wird sie unter den stärksten Hochschulen der Welt gelistet. Das beste Ergebnis auf der Fachebene wird in der Kategorie „Mineral & Mining Engineering“ mit Weltrang 20 erzielt, dicht gefolgt vom Maschinenbau mit Platz 23. In den Top 50 befinden sich außerdem die Fächer Chemieingenieurwesen, Elektrotechnik, Chemie und Materialwissenschaften.

Deutschlandweit ist die RWTH mit 14 Fächern in den TOP 3 vertreten, und in den folgenden sechs Fächern muss sich die Aachener Hochschule keiner anderen deutschen Hochschule geschlagen geben: Chemieingenieurwesen, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Umweltwissenschaften, Materialwissenschaften sowie Statistics & Operational Research.

Bevorstehende Events:

ZahniCampus zu Gast in Rostock

Wann : 20.06.2018
Wo : Rostock

Bundesfachschafts-Tagung - Sommer-BuFaTa Münster

Wann : 22.06.2018 - 24.06.2018

ZahniCampus zu Gast in Jena!

Wann : 06.07.2018
Wo : Jena

Startup Implantologie Süd - Exklusiv 10% Rabatt

Wann : 28.07.2018 - 29.07.2018
Wo : Obing
Preis : 125,10 € für Studentinnen/Studenten über dents.de/zahniportal.de