Zum Inhalt springen

Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Univorstellung Tübingen

An dieser Stelle wollen wir einmal die Möglichkeit nutzen, das kleine, beschauliche Tübingen vorzustellen. Die Universitätsstadt am Neckar liegt eingerahmt von Wald und Weinbergen am Fuße der Schwäbischen Alb, etwa 40 km südwestlich von Stuttgart.
Mit knapp 30.000 Studierenden ist das Studentenleben zu Semesterzeiten und unter der Woche recht quirlig, was durch den berühmten Satz „Tübingen hat keine Uni, Tübingen ist eine Uni“ bestens beschrieben wird.


Das mittelalterliche Flair der Innenstadt, der Neckar mit der Neckarinsel, unzählige Bars und Kneipen sowie viel „Grün“ drumherum verleihen der Stadt einen unverwechselbaren Charme. Am Wochenende und in den Ferien ist manchmal weniger los, da viele „Einheimische“ nachhause fahren. Sportbegeisterte kommen ebenfalls auf ihre Kosten: das an Tübingen grenzende Naherholungsgebiet „Schönbuch“ ist ein Paradies für Wanderer, Mountainbiker und Jogger. Ein großes Uni-Sportzentrum und eine neugebaute Kletter- und Boulderhalle bieten ebenso Ausgleich zum Uni-Alltag.


Relativ zentral gelegen befindet sich das Zentrum fur Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (ZZMK), das 1971 eröffnet wurde. Eine eigene Bibliothek, ein moderner Gruppenarbeitsraum und ein Lernraum mit 12 PCs und W-LAN gehören ebenfalls zur Zahnklinik. Etwa 500 m von der Zahnklinik entfernt befindet sich die 1993 eingeweihte Vorklinik. In beiden Gebäuden arbeiten und lernen zurzeit ungefähr 450 Studierende der Zahnmedizin. Zugelassen werden über hochschulstart.de im Sommer- 30 und Wintersemester 31 Studierende.

Hat man also den Studienplatz, erwartet einen die Vorklinik mit einem Techniksaal (2014 renoviert und mit neuer AV-Ausstattung ausgestattet), Phantomsaal, vier Funktionsräumen (Gips, Kunststoff, Politur und Guss) und einem kleinen Hörsaal. Der Techniksaal ist wie ein Dentallabor ausgestattet und an jedem Phantomarbeitsplatz ist ein zusätzlicher Technikerplatz eingerichtet.
TPK und Phantom-I-Kurs sind technisch sehr anspruchsvoll. Die Außer-Haus-Fächer hingegen sind bis auf einige wenige Ausnahmen für die Meisten kein größeres Hindernis. Der Phantom II findet in den Sommersemesterferien statt und ist ähnlich technisch anspruchsvoll wie der Phantom I.


Nach erfolgreich bestandenem Physikum erwartet einen der klinische Abschnitt des Studiums. Er beginnt wie die Vorklinik endete: mit einem Phantomkurs. Der dritte und letzte Phantomkurs findet in einem komplett neu umgebauten und eingerichteten Saal mit eigenen PC-Arbeitsplätzen statt. Hier erlernt man in toller Atmosphäre die konservierende Zahnheilkunde und wird auf die bevorstehende erste Patientenbehandlung vorbereitet


Ist der Phantom-III-Kurs erfolgreich absolviert, folgt im siebten Semester der erste Kontakt mit den Patienten.
Im Gegensatz zu anderen Universitäten stehen den Studierenden in der Tübinger Zahnklinik noch ausreichend Patienten zur Verfugung, die von den Assistenten und kursbetreuenden Angestellten den Studierenden zugewiesen werden. Die Semestergröße in der Klinik betragt ebenfalls ca. 30 Studierende. Die finanzielle Situation der Zahnklinik hat sich in den letzten Jahren enorm verschärft. Dies wirkt sich neben Kürzungen bei den Lehrveranstaltungen und Aufsichtspersonen auch auf die Ausgaben der Studenten aus. Diese müssen die Materialkosten für Artikulator, Vorklinikkoffer, Abformmassen, Handschuhe und ein Winkelstück selbst tragen.
Somit ist und bleibt das Studium der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde kostenintensiv.


Neben dem Studium darf der Spaß allerdings nicht zu kurz kommen. Jedes Semester findet die traditionelle 741- (sprich: seven-for-one) Party statt, die vom 7. Semester organisiert wird und die Erstsemester auf das kommende Studentenleben einstimmen soll. Denn: ,,Wer viel arbeitet, muss auch viel feiern!" (Zitat)
Beim legendaren Tübinger Stocherkahnrennen auf dem Neckar starten jedes Jahr ca. 50 Stocherkahne, unter ihnen auch immer eine Zahni-Mannschaft mit dem fachschaftseigenen ,,Zahnstocher" (Stocherkahn = gondelahnliches Boot für bis zu 15 Personen; gesteuert und angetrieben durch den Stocherer mit Hilfe einer langen Stange).


In der Fachschaft engagieren sich zurzeit ca. 20 Studierende. Sie veranstaltet im Semester ein großes Fest vor der Klinik, zu dem alle Zahnis zusammenkommen, im Winter das traditionelle Glühweintrinken, im Sommer eine Sommergrillfest. Zu erwähnen ist auch das legendäre Fußballturnier „Assistenten vs. Studierende“ jeweils im Sommersemester.
Erstsemesterveranstaltung, Klinikeinführung, die Verwaltung von Skripten, Spinden und des Stocherkahns gehören ebenso zu den Aufgaben der Fachschaft wie die Vertretung der Studierenden in der Studienkommission und dem Fakultätsrat.
Sie ist ein wichtiges Bindeglied zwischen Lehrenden und Studierenden. 

Fachschaft Zahnmedizin Tübingen e.V.
Stand: SoSe 2015

Bilder: Fachschaft Tübingen e.V.

Wichtige Adressen und Kontaktinformationen rund um das Zahnmedizinstudium an der Uni Tübingen:

Adressen und Öffnungszeiten

  Adresse Telefon Links
Studiendekanat Vorklinik /Klinik Frau Schatton:
Zi. 12, Geissweg 5/1, 72076 Tübingen

Naturwissenschaftl. Vorprüfung/zahnärztliche Prüfung Frau Binder-Borchert
VITA-Gebäude, Osianderstraße 5, OG, Raum 221, 72076 Tübingen
Frau Schatton: 07071/29-7 79 46

Frau Binder-Borchert:
Tel. 07071/29-8 09 55
Weblink
Bafög-Amt Sprechstunde in Tübingen / Karlstraße 11, 72072 Tübingen

Jeden Dienstag von 13:00 - 15:30 Uhr
s. jeweiliger Ansprechpartner Weblink Weblink
Klinik Universitätsklinikum Tübingen
Geissweg 3
72076 Tübingen
Tel. 07071/29-0 Weblink
Studienberatung ZENTRALE STUDIENBERATUNG
Wilhelmstr. 11, 2.OG.
72074 Tübingen
Tel. 07071 - 29-72555 Weblink
Fachschaft Fachschaft Zahnmedizin
Osianderstraße 2-8
72076 Tübingen
Tel. 07071 - 29 7 46 57 EMail
Weblink
Bafög-Amt Amt für Ausbildungsförderung
Karlstraße 11
Telefon: 07071- 75011-0
Fax: 07071- 75011-59
EMail
Mensa Tübingen
Mittagessen 11:30-14:00 Uhr
Wilhelmstraße 13
Auf der Morgenstelle 26
Hafengasse 6
Tübingen
  Weblink


Ausführliche Informationen zum Zahnmedizinstudium ohne Abitur an der Uni Tübingen findet ihr hier.


Seid ihr auf veraltete oder fehlerhafte Kontaktinfos gestoßen? Dann schickt bitte eine Mail an infozahniportalde.

Uni intern

Auf Zahniportal registrierte und als Studierende/r einer zahnmedizinischen Universität bestätigte User bekommen im Uni-Bereich wertvolle Insider-Infos und -Dokumente wie z.B. Prüfungsprotokolle.

Zum uni-internen Download-Bereich

Du hast noch keinen Zahniportal-Account? Dann kannst du hier ein Benutzerkonto anlegen und kannst neben deinem Uni-Bereich weitere Features nutzen, wie den Zugriff auf exklusive Angebote oder dein persönliches News-Abo zusammenstellen.

Studienplatztausch

Hinter diesem Link findest du Tauschangebote und -gesuche deiner Uni. Mit einem Klick auf den jeweiligen Tauschcode kannst du Kontakt mit uns aufnehmen. Wir leiten deine Anfrage dann direkt weiter.

Kontaktdaten:

Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Geschwister-Scholl-Platz
72074 Tübingen
Deutschland

Telefon: +49 70 71/29-0
Fax: 49 70 71/29-59 90
info@uni-tuebingen.de
http://www.uni-tuebingen.de

News

Keine Einträge verfügbar.

Events

Keine Einträge verfügbar!