Zum Inhalt springen

Zahnmedizinstudium im Ausland

Immer mehr Zahnmedizinstudenten treibt es ins Ausland, ob nun für einen Sprachkurs, ein Semester, ein Praktikum oder gar für einen Job.

Praktika im Ausland sind ebenso beliebt wie akademische Aufenthalte, beispielsweise Semester- oder längere Studienaufenthalte. Praktika im Ausland bieten gleich mehrere Vorteile: Perfektionierung von Sprachkenntnissen, praktische Arbeitserfahrung, Erkenntnisse über ausländische Geschäftspraktiken und vieles mehr.

Auch die Wege ins Ausland sind vielfältig und sehr unterschiedlich. Wir wollen euch die Möglichkeiten aufzeigen, damit ihr die Chance nutzen könnt, eure Famulatur im Ausland zu absolvieren.

Auch interessant

08.12.2017
Ist der Numerus Clausus zum Medizinstudium verfassungswidrig? Diese Frage wird derzeit vor dem Bundesverfassungsgericht diskutiert. Das Urteil wird für den 19. Dezember erwartet.
04.12.2017
Das neu gegründete Zentrum für Lehrentwicklung (ZLE) an der Universität Ulm bietet Unterstützung bei der Gestaltung und Weiterentwicklung der Lehre. Es veranstaltet am Freitag, den 8. Dezember (9:00 – 15:00 Uhr, Multimediaraum N27), den 1. Tag der Lehre. Angesprochen sind Lehrende und Studierende...
28.11.2017
Die soeben veröffentlichten Studierendenzahlen des Statistischen Bundesamts für das angelaufene Wintersemester 2017/18 kommentiert der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Professor Dr. Horst Hippler, heute in Berlin wie folgt: