Zum Inhalt springen

Zahnmedizinstudium im Ausland

Immer mehr Zahnmedizinstudenten treibt es ins Ausland, ob nun für einen Sprachkurs, ein Semester, ein Praktikum oder gar für einen Job.

Praktika im Ausland sind ebenso beliebt wie akademische Aufenthalte, beispielsweise Semester- oder längere Studienaufenthalte. Praktika im Ausland bieten gleich mehrere Vorteile: Perfektionierung von Sprachkenntnissen, praktische Arbeitserfahrung, Erkenntnisse über ausländische Geschäftspraktiken und vieles mehr.

Auch die Wege ins Ausland sind vielfältig und sehr unterschiedlich. Wir wollen euch die Möglichkeiten aufzeigen, damit ihr die Chance nutzen könnt, eure Famulatur im Ausland zu absolvieren.

Auch interessant

11.10.2017
Sie starten hoffnungsfroh ins Studium und scheitern oft nach wenigen Semestern. „Rund 40 Prozent der Bachelor-Studierenden, die nicht aus Deutschland stammen, brechen ihr Studium ab. Das ist eine immens hohe Zahl“, sagt Wolfgang Lenhard vom Lehrstuhl für Psychologie IV der Universität Würzburg. Der...
29.09.2017
Mehr als ein Drittel aller Menschen in Deutschland arbeitet nicht in Vollzeit. Im Studium ist das Thema Teilzeit dagegen noch nicht weit verbreitet. Nur 6,8 Prozent der Studierenden studieren offiziell in Teilzeit. Nur 12,8 Prozent aller Studiengänge stehen explizit auch Studierenden in reduziertem...
29.09.2017
Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) heißt ihre neuen Studierenden mit den Zentralen Orientierungstagen am 4. und 5. Oktober herzlich willkommen. Höhepunkt der Woche ist die Immatrikulationsfeier am Freitag, 6. Oktober, von 10 bis 15 Uhr auf dem Universitätsplatz. Bei dieser...