Zum Inhalt springen

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Univorstellung Würzburg

Hallo liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen, es ist die Zeit gekommen, wo wir auch unsere Stadt, unsere Universität und unsere Zahnklinik präsentieren dürfen.

Stadt Würzburg

Würzburg liegt nicht nur einfach in Bayern, sondern genau genommen in der Region Unterfranken im Norden Bayerns, eingerahmt von Spessart, Rhön und Steigerwald. Es leben rund 130.000 Einwohner in Würzburg, davon sind 20.000 Studenten. Dies macht die Stadt in jeder Hinsicht jung und lebendig. Nur in der vorlesungsfreien Zeit wird es etwas ruhiger.Würzburg bietet neben einigen universitären Einrichtungen auch viele touristische Attraktionen. Auf jeden Fall zu nennen ist hier die fürstbischöfliche Residenz, die als Hauptwerk des süddeutschen Barock gilt und zu den bedeutendsten Schlössern Deutschlands zählt und seit 1981 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Festung Marienberg, die Alte Mainbrücke, der Dom, die Käppele und die Marienkapelle sind übrigens weitere weltweit bekannte Würzburger Attraktionen.

Die Julius-Maximilians-Universität Würzburg existiert seit nun mehr als 600 Jahren und hat dementsprechend eine sehr lange Tradition. Zurzeit bilden 400 Professoren in 12 Fakultäten die rund 20.000 Studenten aus. Die Uni Würzburg zählt zu den zehnführenden Hochschulen in Deutschland. Das belegen Ranglisten nationaler und internationaler Forschungsorganisationen, internationale Gutachterkommissionen sowie die im Jahr 2006 begonnene Exzellenz-Initiative des Bundes und der Länder. In vielen Wissenschaftsbereichen gehört die Uni Würzburg auch international zur Spitzengruppe der akademischen Institutionen. Zu den Nobelpreisträgern unserer Universität zählen unter anderem Wilhelm Conrad Röntgen, Karl Landsteiner, Ferdinand Braunund Walther Hermann Nernst (der mit der Gleichung!). Zu den wichtigen Persönlichkeiten die einen Ruf an der Universität Würzburg erhalten haben, sind unter anderem zu zählen Rudolf Albert von Koelliker, Rudolf Ludwig Karl Virchow und Carl Caspar Siebold.

Zahnklinik

Geschichte:

  • Seit 1802 ist der Zahnarzt Karl Josef Ringelmann als öffentlicher Lehrer für Zahnheilkunde an der Universität Würzburg angestellt
  • 1815 wird Ringelmann zum Professor ernannt
  • 1825-1854 hält Prof. Ringelmann Vorlesungen über die Zahnheilkunde
  • Ab 1896 Kurse durch Dr. Jakob Berten
  • Ab 1898 Kurse durch Dr. Andreas Michel
  • Am 04.02.1901 bekommt Michels zahnärztliches Privatinstitut den Status einer Königlichen Universitätszahnklinik
  • April 1912 Fertigstellung des Neubaus an der Pleichertorstraße
  • Während der beiden Weltkriege diente die Zahnklinik auch als Lazarett
  • 1997 Beginn des Umbaus der Würzburger Zahnklinik in fünf Bauabschnitten
  • 2006 Beginn des 4. Bauabschnitts

Studium

Das Studium besteht bei uns nicht aus Studienjahren, sondern aus Semestern. Man kann dadurch sowohl im Wintersemester als auch im Sommersemester mit dem Studium beginnen. Durchschnittlich gehören jedem Semester 50-60 Studenten an. Tendenz steigend. Durch das Einklagen, Quereinsteigen und andere Verfahren werden die Verhältnisse allerdings hier auch immer schwieriger. Ab dem nächsten Semester (SS07) fallen übrigens auch zusätzlich 500 Studiengebühren an.

Vorklinik

In der Vorklinik werden folgende Arbeiten angefertigt:

TPK Kurs

  • Zähne zeichnen in verschiedenen Ansichten
  • Aufwachsen auf Segmentplatten nach Polz
  • Aufwachsen im Artikulator (Protar 5)
  • Präparieren von 2 Zähnen ­ Anfertigen von 2 Vollgusskronen
  • Teilprothese
  • Zeittestate: Aufwachsen einer Kaufläche in 60 Minuten + Vollgusskronenpräparation in 60 Minuten

Phantomkurs 1

  • Aufwachsübung im Artikulator
  • Totalprothese OK/UK
  • Reparatur derTotalprothesen
  • Verblendbrücke
  • Zeittestat: Vollgusskronenpräparation

Phantomkurs 2

  • Teleskoparbeit

Im TPK Kurs liegt die Durchfallquote erfahrungsgemäß bei ca. 10 %. In den beiden anderen Kursen liegt sie unter 5 %. Positiv ist außerdem, dass keine Plätze ausgelost werden. Wenn die Anmeldung ordnungsgemäß war, ist man dabei. Bei den Außer-Haus-Fächern bereitet das Fach Biochemie den Zahnis am meisten Probleme. Letztes Semester lag die Durchfallquote hier bei mehr als 40 %.

Klinik

Nach dem Physikum erwartet die Studenten der sogenannte Phantomkurs 3, der Technikkurs KFO, der Spritzenkurs, die Vorlesungen zum Thema Pharmakologie und zusätzlich Vorlesungen zumThema klinisch-chemische Untersuchungen, sowie eine Radiologie Vorlesung. Auch im Phantomkurs 3 wird das Auslosen abgelehnt. Falls mehr Studenten als Plätze da sind, wird es so geregelt, dass jeder ab und zu aussetzen muss und dafür ,,Springer" zum Einsatz kommen. Der KFO-Kurs ist neben dem Phantomkurs 3 an unserer Uni auch ein sehr anspruchsvoller Kurs. Außer einer Klausur sind hier noch Drahtbiegeübungen, aktive Platten, ein Aktivator und noch Bionator anzufertigen. Also sehr stressig. Insgesamt hat der Student im 6. Semester sieben Klausuren zu bestehen. Im 7. und im 10. Semester findet bei uns der Behandlungskurs der Kons und Paro statt. Im 8. + 9. Semester finden die Kurse der Prothetik und die Behandlungskurse der KFO statt.

Fachschaft

In der Fachschaft beteiligen sich momentan ca. zehn Studenten. Geöffnet ist in der Woche während des Semesters immer von 13.00-13.30 Uhr. Außer allgemeinen Informationen über das Studium erhält man bei uns Prüfungsprotokolle, man kann sich über Famulaturen im Ausland informieren, Zahnpflegeartikel und Snacks erwerben und Kittel für die klinischen Kurse ausleihen. Außerdem betreuen wir im Jahr um die fünf bis zehn ausländische Famulanten, die sich bei uns ...

Ufuk Büyükodabasi

Wichtige Adressen und Kontaktinformationen rund um das Zahnmedizinstudium an der Uni Würzburg:

Adressen und Öffnungszeiten

  Adresse Telefon Links
Universität Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Sanderring 2
97070 Würzburg
(09 31) 31-0 Weblink
Dekanat Prof. Dr. Dr. A.C. Kübler
Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
Pleicherwall 2?97070 Würzburg
Tel.: 0931 201 72720 Weblink
Zahnklinik Klinik und Polikliniken für Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten
Pleicherwall 2
97070 Würzburg
Tel.: 0931-201-0 Weblink
Studienberatung Zentrale Studienberatung
Ottostraße 16
97070 Würzburg
Tel. 0931-31-2914 EMail
Weblink
Fachschaft Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
Fachschaft Zahnmedizin
Pleicherwall 2
97070 Würzburg
Tel. 0176 - 524 82 506 EMail
Weblink
Bafög-Amt Studentenwerk Würzburg
Am Studentenhaus
97072 Würzburg
Tel. 0931/8005-0 EMail
Prüfungsamt Sanderring 2, 97070 Würzburg Tel.: (0931) 31-83890 Weblink
Mensen   Weblink

Seid ihr auf veraltete oder fehlerhafte Kontaktinfos gestoßen? Dann schickt bitte eine Mail an infozahniportalde.

Uni intern

Auf Zahniportal registrierte und als Studierende/r einer zahnmedizinischen Universität bestätigte User bekommen im Uni-Bereich wertvolle Insider-Infos und -Dokumente wie z.B. Prüfungsprotokolle.

Zum uni-internen Download-Bereich

Du hast noch keinen Zahniportal-Account? Dann kannst du hier ein Benutzerkonto anlegen und kannst neben deinem Uni-Bereich weitere Features nutzen, wie den Zugriff auf exklusive Angebote oder dein persönliches News-Abo zusammenstellen.

Studienplatztausch

Hinter diesem Link findest du Tauschangebote und -gesuche deiner Uni. Mit einem Klick auf den jeweiligen Tauschcode kannst du Kontakt mit uns aufnehmen. Wir leiten deine Anfrage dann direkt weiter.

Kontaktdaten:

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Sanderring 2
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: +49 931 201 72720
Fax: +49 931 931-82600
http://www.uni-wuerzburg.de

News

11.10.2017
Sie starten hoffnungsfroh ins Studium und scheitern oft nach wenigen Semestern. „Rund 40 Prozent der Bachelor-Studierenden, die nicht aus Deutschland stammen, brechen ihr Studium ab. Das ist eine immens hohe Zahl“, sagt Wolfgang Lenhard vom Lehrstuhl für Psychologie IV der Universität Würzburg. Der...
04.08.2017
Ersatz für zerstörtes Gewebe aus dem 3D-Drucker gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die Qualitätskontrolle dieser Ersatzgewebe ist schwierig. Wissenschaftler aus Würzburg und Lübeck testen potenzielle Techniken.
27.07.2017
Der Würzburger Zahnmedizin-Student Paul Drehmann hat den weltweiten Global Clinical Case Contest gewonnen. Er setzte sich damit als nationaler Sieger gegen 592 Studenten aus 169 Universitäten und letztendlich 18 internationalen Finalisten durch.
28.06.2017
Jedes Semester gegen Ende der Vorlesungszeit stehen die Studierenden der Universität Würzburg vor dem gleichen Problem: Sie müssen sich auf ihre Prüfungen vorbereiten und wissen nicht, wo sie auf die Schnelle einen freien Lernarbeitsplatz in der Unibibliothek finden können. Während manche Standorte...

Events

20.02.2018
Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Studieninteressierte und Lehrkräfte bekommen an diesem Tag Informationen über die Studiengänge der Universität Würzburg. Geboten werden Vorträge über die verschiedenen Studiengänge, Führungen und Infostände, Gespräche mit Dozenten und Studierenden.

Autoren & Referenten