Zum Inhalt springen

Deutsches Studentenwerk

Kontaktdaten:

Deutsches Studentenwerk

Monbijouplatz 11
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: +49 30/29 77 27-10
Fax: +49 30/29 77 27-99

News

08.10.2020
Die Studenten- und Studierendenwerke haben bisher rund 150.000 Mal Überbrückungshilfe des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) an Studierende in pandemiebedingter Notlage ausbezahlt. Diese Zahl legt das Deutsche Studentenwerk, der Verband der Studenten- und Studierendenwerke, nach dem...
11.09.2020
Deutsches Studentenwerk (DSW) an Erstsemester: BAföG-Antrag möglichst früh stellen, nicht erst zum Beginn der Vorlesungszeit. Zwischen offiziellem Semesterbeginn und Beginn der Vorlesungszeit können mehrere Wochen liegen. Fachhochschulen beginnen ihr Wintersemester 2020/2021 bereits in der Regel zum...
10.09.2020
Bedarf bleibt auch in und nach der Pandemie hoch | Anlässlich des gestern stattgefundenen Fachgesprächs zum Thema studentisches Wohnen im Bundestagsausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen bekräftigt das Deutsche Studentenwerk (DSW) seine Forderung nach gemeinsamen...
08.09.2020
BAföG-Verbesserungen zum Wintersemester 2020/2021: Elternfreibeträge steigen um 3%, Bedarfssätze um 2%. Studenten- und Studierendenwerke starten neue Informations-Kampagne. Beispiel: „Corona-Krise? Jetzt erst recht BAföG beantragen“. Achim Meyer auf der Heyde, Generalsekretär des Deutschen...
02.09.2020
Seit gestern und längstens bis zum 30. September 2020 können Studierende in pandemiebedingter finanzieller Notlage einen Online-Antrag auf die Überbrückungshilfe der Bundesregierung stellen. Darauf macht das Deutsche Studentenwerk (DSW) aufmerksam, der Verband der 57 Studenten- und...
10.08.2020
Finanzielle Notlage, aber nicht wegen der Corona-Pandemie: Dies trifft laut Deutschem Studentenwerk (DSW) auf viele Studierende zu, deren Antrag auf Überbrückungshilfe die Studenten- und Studierendenwerke ablehnen müssen.
05.08.2020
Studenten- und Studierendenwerke bearbeiten die Anträge der Studierenden mit Hochdruck und Sorgfalt | Bislang können mehr als die Hälfte der Studierenden, die einen Antrag auf die staatliche Überbrückungshilfe in pandemiebedingter Notlage gestellt haben, eine Förderung erhalten. Rund 40% der Anträge...
04.08.2020
Die Zahl der Studierenden, die BAföG erhalten, ist auch 2019, nunmehr im siebten Jahr in Folge, zurückgegangen; sie sank gegenüber 2018 um 28.000 auf nunmehr 489.000 Studierende. Das meldet das Statistische Bundesamt. Das Deutsche Studentenwerk (DSW) befürchtet, dass die von der Bundesregierung...
13.07.2020
Für die Mitte Juni 2020 gestartete Überbrückungshilfe der Bundesregierung für Studierende in pandemiebedingter Notlage sind bisher bundesweit knapp 110.000 Anträge bei den 57 Studenten- und Studierendenwerken eingegangen. Mehr als zwei Drittel der Juni-Anträge sind bereits bearbeitet, davon wurde...
19.06.2020
Seit Dienstag, 16. Juni 2020, können Studierende in pandemiebedingter Notlage die Überbrückungshilfe des Bundesministeriums für Bildung und Forschung online beantragen. Sie wird über die 57 im Deutschen Studentenwerk (DSW) organisieren Studenten- und Studierendenwerke ausgegeben. Das Deutsche...