Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Alle Artikel anzeigen
17.06.2019
Zehn Jahre Kooperation zwischen Universität und Kindertagespflege Göttingen e.V. | Wer Kinder hat und berufstätig ist oder studiert, kennt das Problem: Das Kind ist zu jung für einen Krippenplatz, das Blockseminar findet am Wochenende statt oder die mehrtägige Dienstreise steht an. Seit zehn Jahren...
14.06.2019
Anhand hochaufgelöster mikroskopischer Aufnahmen der Zahnschmelzoberfläche von Schuppenechsen – dazu zählen unter anderem Leguane, Warane, Eidechsen und Brückenechsen – lässt sich erkennen, wovon die Tiere sich ernährt haben. Die Abnutzungspuren im Zahnschmelz zeigen deutliche Unterschiede zwischen...
13.06.2019
Du befindest dich derzeit in der entscheidenden Phase Ihres Medizinstudiums, im Praktischen Jahr oder hast deine berufliche Tätigkeit gerade aufgenommen? Ob PJ- oder Berufsstart: In der Zeit rund um die Prüfungen und danach werden viele Weichen für das gesamte Berufsleben gestellt. Natürlich stellen...
13.06.2019
Was kann den Süßgetränkekonsum eindämmen? Münchner Wissenschaftler zeigen, welche Formen der Prävention nachweislich wirksam sind.
13.06.2019
Die Zahnärztekammer Niedersachsen (ZKN) begrüßt, dass der Bundesrat am 7. Juni im nunmehr dritten Anlauf zugestimmt hat, die seit 63 Jahren gealterte und unveränderte zahnärztliche Approbationsordnung (ZApprO) zu modernisieren. Die Anpassung an die Innovationskraft und an das hohe...
11.06.2019
Nach der vergangene Woche erfolgten Unterzeichnung des ‚Zukunftsvertrags‘ und des ‚Pakts für Forschung und Innovation‘ durch Bundeskanzlerin und Ministerpräsidentinnen und -präsidenten dankten die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) den Verantwortlichen für...
07.06.2019
Die Ausbildung für Zahnärzte aus dem Jahr 1955 wird endlich modernisiert: Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) begrüßt, dass die völlig veraltete Approbationsordnung für Zahnärzte (ZApprO) nun endlich modernisiert wird. Der Bundesrat hat der seit 2017 vorliegenden Novelle nach langem Ringen zugestimmt.
07.06.2019
In einer aktuellen Studie haben Wissenschaftler vom INM und aus Amerika die Zähne des Tiefsee-Drachenfisches Aristostomias scintillans untersucht. Sie fanden heraus, dass sich die Zähne weiterentwickelt haben, um die Lichtstreuung zu reduzieren und den weit geöffneten Mund des Fisches effektiv...
06.06.2019
In der aktuellen Ausgabe des Magazins FOCUS Gesundheit werden 3.600 Ärzte aus 93 medizinischen Fachgebieten gelistet. Darunter finden sich auch 16 Mediziner der Universitätsmedizin Regensburg sowie 18 Mediziner des Universitätsklinikums Regensburg (UKR). Auch zwei Mediziner der MKG-Chirurgie und...
06.06.2019
International vernetzte Hochschulen schneiden bei vielen Indikatoren zu Forschung und Wissenstransfer besser ab als Hochschulen mit wenig internationalem Austausch. Sie sind erfolgreicher darin, Forschungsergebnisse in Industrie und Wirtschaft zu transferieren, in der Gründung von Spin off Firmen...
06.06.2019
Unikliniken, akademische Partner, Unternehmen: Wer treibt die Medizininformatik in Deutschland voran? Wo werden wegweisende IT-Lösungen entwickelt und klinisch erprobt, damit Ärztinnen und Ärzte Krankheiten zukünftig besser behandeln können?
05.06.2019
Wenn Profi- und Amateursportler gewinnen wollen, muss die Mundhygiene für sie hohe Priorität haben. Das kann der Weltverband der Zahnärzte (FDI World Dental Federation, FDI) nur bestätigen.
05.06.2019
Der Marburger Bund Nordrhein-Westfalen/Rheinland-Pfalz hat erstmals eine Universitätsklinik mit dem Gütesiegel „Gute Weiterbildung“ prämiert. Die seit dem Jahr 2017 vergebene Auszeichnung für vorbildliche ärztliche Weiterbildung geht an die „Klinik und Poliklinik für Mund, Kiefer- und...
04.06.2019
HNO-Klinik überträgt zum Jahreskongress in die Hauptstadt | Mit einer Live-Übertragung von 3D-Bildern aus dem OP in die Hauptstadt hat die Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie „Otto Körner“ bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für...
04.06.2019
Ein Verbund unter Leitung der Universität Bremen kombiniert Virtual Reality, Augmented Reality und 3D-Druck, um die Planung und Durchführung von Operationen zu verbessern. Die Technologien lassen sich auch für die Aus- und Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzten einsetzen. Darüber hinaus ermöglichen...
03.06.2019
Das sollte allgemein bekannt sein: Kann man aufgrund einer Erkrankung nicht an einer Prüfung teilnehmen, muss man spätestens vor Beginn der Prüfung ein aussagefähiges ärztliches Attest vorlegen. Ist das nicht der Fall, gilt die Prüfung als nicht bestanden. Dass die allgemeine Formulierung "aus...
31.05.2019
Entschädigung von ihrer ehemaligen Uni fordert eine Zahnärztin, nachdem sie aufgrund einer nicht bestandenen Prüfung ihrer Ansicht nach zu spät zum Examen zugelassen wurde. Ihre zahnärztliche Tätigkeit konnte sie somit erst mit einem halben Jahr Verzögerung aufnehmen. Um den errechneten...
29.05.2019
Im Rahmen einer deutschlandweiten Aktion der Universitätsklinika setzt sich die Universitätsmedizin Halle (Saale) für gesellschaftliche Vielfalt und Toleranz ein. Anlass ist der „Diversity Tag“ am Dienstag, 28. Mai 2019, ein bundesweiter Aktionstag zu Diversity Management, der gemeinsam mit...
29.05.2019
Das UKJ-Gesicht der Kampagne: Dr. Annamaria Brioli aus Italien | „Eine Patientin kommt etwas später, deshalb kann ich nicht ganz pünktlich im Labor sein“, entschuldigt sich Annamaria Brioli per E-Mail, und kurz darauf kommt sie von Lobeda zum Beutenberg geeilt. Hier kann die Fachärztin an der...
29.05.2019
Einstimmiges Votum für Zukunftsprojekt in der Zahnmedizin | Am 25. Mai 2019 trafen sich Zahnärztinnen aus Standespolitik, Praxis und Wissenschaft in Karlsruhe, um die Weichen für die Zukunft zu stellen. Das Ziel: Ein gemeinsamer Verband, der die Interessen der Zahnärztinnen in Deutschland in allen...
28.05.2019
Die mehr als 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums der LMU München kommen aus 116 Ländern. Dabei sind - der ehrenamtliche Bereich eingeschlossen - alle Altersgruppen zwischen 15 und 80 Jahren vertreten. Insgesamt 181 verschiedene Berufsgruppen sind am Klinikum vertreten. Auch...
28.05.2019
Auch die Universitätsmedizin Mainz beteiligt sich an der bundesweiten Aktion „Wir sind Vielfalt“ der 34 Universitätsklinika. Anlass ist der „7. Deutsche Diversity-Tag“, der für den 28. Mai ausgerufen wurde.
28.05.2019
Aktion startet am Diversity-Tag am 28. Mai | Die Unimedizin Rostock beteiligt sich an einer deutschlandweiten Kampagne zur kulturellen Vielfalt. Die Aktion wurde vom Verband der Deutschen Universitätsklinika ins Leben gerufen und soll ein sichtbares Zeichen für Vielfalt, Toleranz und Offenheit...
28.05.2019
Deutschlands Uniklinika setzen zum „Diversity“-Tag ein Zeichen für Toleranz | Um Patientinnen und Patienten bestmöglich zu behandeln und zu pflegen, ist das Zusammenspiel verschiedener Menschen, Kulturen und Nationen in medizinischer Versorgung, Forschung und Lehre von unschätzbarem Wert....
27.05.2019
Einen eindringlichen Appell hat der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Dr. Andreas Gassen, an die Bundesländer gerichtet: Die Anzahl der Medizinstudienplätze müsse drastisch erhöht werden, um das heutige ambulante Versorgungsangebot in Zukunft aufrechtzuerhalten.
27.05.2019
Morgen, am 28. Mai 2019, beginnt der 122. Deutsche Ärztetag in Münster. Zu diesem Anlass kommen 250 ärztliche Abgeordnete aus ganz Deutschland für vier Tage nach Westfalen, um gesundheitspolitische Impulse zu setzen und wichtige berufspolitische Themen zu beraten. Eröffnet wird der Deutsche Ärztetag...
24.05.2019
Der Kurzfilmwettbewerb „Zähne gut – alles gut“ der Initiative proDente e.V. aus Köln startet 2019 in die dritte Runde. Bis Ende August können Studenten, Schüler und freie Filmkünstler Filme rund um „schöne und gesunde Zähne“ einreichen. Der Preis ist mit insgesamt 6.000 Euro für die ersten drei...
24.05.2019
Durch den digitalen Wandel entstehen völlig neue Lernwege. Das derzeit vorherrschende Modell eines drei- bis fünfjährigen Studienblocks bei nachfolgender lebenslanger Arbeitstätigkeit verliert an Relevanz. An seine Stelle treten flexiblere, oft lebenslange Studienmodelle. Hochschulen und Politik...
24.05.2019
Nach Ansicht der Heilberufler ist die Berufsausübung in kooperativen Praxisformen, wie in der Berufsausübungsgemeinschaft (BAG) oder in einem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ), am besten mit dem Familienleben zu vereinbaren. Das ist ein Ergebnis aus der Studie „Kind und Kittel“ der Deutschen...
23.05.2019
Die Verwendung einer elektrischen Zahnbürste beugt dem Zahnverlust vor. Dies geht aus einer Studie Greifswalder Zahnmediziner hervor, die im Journal of Clinical Periodontology veröffentlicht worden ist. Der Zahnverlust bei Nutzern elektrischer Zahnbürsten war im Schnitt ein Fünftel geringer als bei...
Filter: