Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Alle Artikel anzeigen
15.08.2018
Seitdem es Bachelor und Master gibt, schafft ein größerer Anteil der Studierenden an Universitäten den Abschluss in angemessener Zeit. Dabei zeigen sich Unterschiede je nach Fach: Im Fach Mathematik steigerte sich der Anteil der Studiengänge in der Spitzengruppe von 18 auf 75 Prozent, auch das Fach...
14.08.2018
Die Bewerbungsphase für den Wissenschaftspreis des EbM-Netzwerks hat begonnen. Für herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Evidenzbasierten Medizin und Gesundheitsversorgung in Forschung, Lehre oder bei der Verbreitung der Anliegen der EbM vergibt das Netzwerk Evidenzbasierte...
13.08.2018
Das Academic Ranking of World Universities, auch als Shanghai-Ranking bezeichnet, hat seine Top-Liste für das Jahr 2018 veröffentlicht. Beste deutsche Uni im Fach Zahnmedizin ist: Freiburg!
10.08.2018
Westliche Industrieländer verfügen über ein hoch entwickeltes Gesundheitssystem und eine leistungsfähige medizinische Versorgung. Trotzdem wenden sich viele Menschen, gerade auch in Deutschland, komplementären und alternativen Methoden zu, selbst wenn davor ausdrücklich gewarnt wird. Dies hängt nach...
08.08.2018
Wer meint, seinen Erfolg nicht verdient zu haben, leidet womöglich am sogenannten Hochstapler-Syndrom. Kommt dann noch negatives Feedback hinzu, kann das die Leistung tatsächlich verschlechtern, zeigt eine neue Studie.
03.08.2018
Das Statistische Bundesamt meldet für das Jahr 2017 einen neuerlichen Rückgang der Zahl der BAföG-geförderten Studierenden; seit dem Jahr 2012 bekommen immer weniger Studierende BAföG. Das Deutsche Studentenwerk (DSW) fordert die Bundesregierung zum raschen Handeln auf; eine BAföG-Reform müsse rasch...
26.07.2018
Studieninteressierte, die bei Vergabeverfahren leer ausgegangen oder spät entschlossen sind, finden wieder ab dem 1. August 2018 in der Studienplatzbörse der Hochschulrektorenkonferenz noch freie Plätze.
25.07.2018
Den Beruf des Zahnarztes oder der Zahnärztin kennen die meisten nur aus der Patientenperspektive. Doch reicht die eigene Fingerfertigkeit aus, um mit dem Bohrer und Absauger in der engen Mundhöhle präzise zu arbeiten? Wie fühlt es sich auf der anderen Seite des Bohrers an? Entspricht ein...
20.07.2018
Mit einem neuen Hospitationsprogramm für Studierende der Zahnmedizin fördert die Universität Witten/Herdecke (UW/H) mit der Kassenzahnärztlichen Vereinigung (KZV WL) und der Zahnärztekammer (ZÄK WL) Westfalen-Lippe die zahnmedizinische Versorgung in ländlichen Gebieten. Bei den Hausärzten ist das...
19.07.2018
Aktuell nutzen rund 100.000 Personen in Deutschland einen Studienkredit zur Studienfinanzierung. Kreditgeber wie Banken oder Studentenwerke zahlen dabei insgesamt rund 50 Millionen Euro pro Monat aus. Diese Werte ermittelte das CHE Centrum für Hochschulentwicklung exklusiv im Rahmen seines...
19.07.2018
„Angst vor Verschuldung?“, fragt das Plakat und liefert gleich die Antwort: „Hol dir BAföG“. Denn: „BAföG ist Geld vom Staat. Für zehn Semester können das 44.100 Euro sein. Und das Beste: Zurückzahlen musst du höchstens 10.000 Euro. Zinsfrei“ – Mit einer Serie solcher Motive informieren die im...
19.07.2018
PD Dr. Dr. Collin Jacobs ist zum Professor für Kieferorthopädie am Universitätsklinikum Jena berufen worden. Als Direktor der Poliklinik für Kieferorthopädie setzt er auf individuelle und interdisziplinäre Behandlungskonzepte.
16.07.2018
Unter den Augen von großen, antiken Skulpturen im Foyer der Friedrich-Schiller-Universität zu Jena startete der letzte Termin im Sommersemester 2018 der ZahniCampus Roadshow. Gut vorbereitet an diesem sonnigen Freitag mit kühlen Getränken, Keksen und Knabbereien erwarteten die Partner und das Team...
05.07.2018
Was soll er bieten, der erste Job nach dem Studium? Deutschlands Studierende haben genaue Vorstellungen davon: Für rund Dreiviertel aller Nachwuchstalente ist ein attraktives Grundgehalt der mit Abstand wichtigste Aspekt bei der Wahl des ersten Arbeitgebers. Doch was verstehen Berufsstarter unter...
03.07.2018
Besser hätte es niemand bestellen können: In diesem Jahr machte der Dentalsummer seinem Namen alle Ehre. Während der gesamten Dauer des viertägigen, von IFG und BdZA initiierten Fortbildungsevents wölbte sich ein wolkenloser Himmel über der Ostsee und bei angenehmen Temperaturen um 25 Grad wurde...
03.07.2018
In diesen Tagen wird meist über Flüchtlinge gesprochen. Studierende der Universität Witten/Herdecke (UW/H) wollten aber bewusst mit ihnen reden. Im Rahmen eines Wochenendseminars ließ die studentische Flüchtlingsinitiative „Willkommen in Witten“ deshalb Welten zusammenkommen: 13 UW/H-Studierende, 17...
02.07.2018
„Noch immer kommt der Berücksichtigung der zeitlichen Aspekte in der Medizin und der angemessenen Zeitfenster in der Patient-Arzt-Begegnung die Rolle eines Stiefkindes zu“, sagt Prof. Dr. Peter F. Matthiessen, Leiter des Bereichs Methodenpluralität in der Medizin an der Universität Witten/Herdecke...
28.06.2018
Mit der Bundesfachschaftstagung der Zahnmedizinstudierenden in Münster wurden auf der Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand für den Bundesverband der Zahnmedizinstudierenden gewählt.
28.06.2018
Wohnungssuche ist für ausländische Studierende in Deutschland das größte Problem. Bericht „Ausländische Studierende in Deutschland 2016“ aus der 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks (DSW). Deutsches Studentenwerk (DSW) bekräftigt Forderung an Bund und Länder: mehr Mittel für Neubau und...
27.06.2018
Mehr Studierende aus dem Ausland studieren an deutschen Hochschulen und sie wählen zunehmend MINT-Fächer. Die überwiegende Mehrheit (89 Prozent) strebt einen deutschen Studienabschluss an. Der gestern veröffentlichte Bericht „Ausländische Studierende in Deutschland 2016“ ergänzt diese amtlichen...
26.06.2018
Am 24. Juni 2018 gründete sich in Berlin der neue „Verband der ZahnÄrztinnen“ (VdZÄ). Anlass war der rund zwei Wochen zurückliegende Beschluss der Mitgliederversammlung des Dentista e.V. in Leipzig, die als dringend notwendig erachtete standespolitische Interessenvertretung der Zahnärztinnen als...
26.06.2018
Am vergangenen Wochenende fand in Münster die Sommer-Bundesfachschaftentagung (BuFaTa) 2018 mit etwa 250 studentischen Vertretern von 28 Fachschaften der Zahnmedizin in Deutschland statt. Während am Freitagnachmittag die Teilnehmer im Gästehaus am Aasee vom Orgateam der Münsteraner Fachschaft in...
25.06.2018
Du bist gefragt: Sollte mehr Implantologie in die praktische Ausbildung im Studium integriert werden? Gehört die Implantologie in die Grundausbildung des zahnmedizinischen Studiums oder ist es besser, wenn sie nach der Approbation erlernt wird? Eine Umfrage soll die aktuelle Haltung zu diesem Thema...
22.06.2018
Hämatome im Gesicht, gerissene Lippenbändchen oder gebrochene Zähne: Diese und viele weitere Merkmale bei Kindern können ein Zeichen für Vernachlässigung oder Misshandlung sein. Doch wie gut sind Zahnärzte in Deutschland darauf vorbereitet, diese Anzeichen zu erkennen? Wissen Zahnmediziner, wie sie...
21.06.2018
Geplant hatten wir das so nicht: In Rostock musste die Roadshow, obwohl lange schon im Terminkalender verbucht, kurzfristig eine neue Wirkungsstätte für den Tag finden — aber wie so oft im Leben erwies sich die Notlösung als wahrer Glücksgriff.
21.06.2018
Die Zahnärzteschaft verfügt im Unterschied zu den weiteren Heilberufen immer noch über keine einheitlichen Regelungen zu Durchführung und Inhalt der Kenntnis- und Eignungsprüfung. Dies beruht auf einem gesetzgeberischen Versäumnis.
20.06.2018
Seit seiner Gründung 2009 setzt sich der Bundesverband der zahnmedizinischen Alumni in Deutschland e.V. (BdZA) für die Belange der jungen Zahnmedizin ein. Von Beginn an war die Förderung der Freiberuflichkeit eines der wichtigsten Ziele des Verbandes. Daran soll sich auch in Zukunft nichts ändern,...
20.06.2018
Zitronensäure und scharf-schmeckendes 6-Gingerol aus Ingwer verleihen nicht nur Speisen und Getränken eine besondere Geschmacksnote. Beide Stoffe stimulieren auch die molekularen Abwehrkräfte im menschlichen Speichel. Dies ist das Ergebnis einer Humanstudie eines Teams der Technischen Universität...
20.06.2018
Beim Fußballspielen bekommt ein Junge den Ball ins Gesicht geschossen. Geht die Sache glimpflicher ab, dann brechen keine Zähne ab. Es kann aber zu einer leichten Verschiebung von Zähnen kommen. Äußerlich ist das nicht zu sehen, doch die Zahnnerven werden dadurch gereizt, was eine Verkalkung des...
18.06.2018
Dass die bisherigen Auswahlverfahren zum Medizinstudium nicht mehr zeitgemäß sind und dringend überarbeitet werden müssen, darin sind sich alle Beteiligten einig. Der Medizinische Fakultätentag (MFT) und die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvmd) hatten bereits im...
Filter: