Zum Inhalt springen

ZAHNIPORTAL.DE Partner

Ausgewählte ZAHNIPORTAL.DE-Partner bringen ihr Wissen und Know-how ein, von dem du – unter anderem – im Wissensbereich profitieren kannst. Unispezifische Inhalte wie Prüfprotokolle bekommen  registrierte und als Studierende/r einer zahnmedizinischen Universität bestätigte User auf der  Uni-Partnerseite ihrer Uni unter "Uni intern".

» Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW)

Die starke Wirtschaftskraft der TechnologieRegion Karlsruhe, die einen Großteil unserer rund 1.000 Partnerfirmen stellt, einerseits, und der internationale Ruf Karlsruhes als moderne Wissenschaftsstadt, aus der traditionell bahnbrechende Neuerungen hervorgehen, andererseits.

» Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
An der Leibniz Universität lernen zurzeit knapp 30.000 Studierende an neun Fakultäten, etwa 3100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten in mehr als 180 Instituten. Falls du allerdings <b>Zahnmedizin in Hannover</b> studieren möchtest, ist die <a href="https://www.zahniportal.de/partnerdetails/medizinische-hochschule-hannover/">Medizinische Hochschule Hannover</a> deine Andresse.

» Hochschule Fulda

Logo Hochschule Fulda
Die Hochschule Fulda wurde 1974 als fünfte staatliche Fachhochschule des Landes Hessen eingerichtet. Bereits seit 1971 war sie Teilstandort der Fachhochschule Gießen.

» Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK)

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK)
Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig wurde am 15. Juli 1992 gegründet. Sie setzt eine lange Tradition technischer Bildungseinrichtungen in Leipzig fort.

» Hochschulen NRW

Hochschulen NRW
Die besondere Stärke von Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) ist die Anwendungsorientierung in Lehre und Forschung. Studierende erhalten eine akademische Ausbildung mit vielen Praxisbezügen, Forscherinnen und Forscher versuchen Erkenntnisse der Theorie für die Anwendung in der Praxis nutzbar zu machen und tragen so unmittelbar zur Entwicklung technischer und sozialer Innovationen bei.

» SRH Hochschule für Gesundheit

SRH Hochschule für Gesundheit
Die SRH Hochschule für Gesundheit bildet als private, staatlich anerkannte Hochschule in 17 Bachelor- und Masterstudiengängen Spezialisten für den Wachstumsmarkt Gesundheit aus. Über 1.200 Studierende sind an 8 Standorten in Thüringen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen immatrikuliert.

» Technische Universität Kaiserslautern

Technische Universität Kaiserslautern
Die TU Kaiserslautern ist die einzige technisch-naturwissenschaftlich ausgerichtete Universität in Rheinland-Pfalz. Zukunftsorientierte Studiengänge, eine praxisnahe Ausbildung und eine moderne Infrastruktur sind die Rahmenbedingungen, die Studierende an der Campus-Universität vorfinden.

» Universität Hildesheim

Universität Hildesheim
Wer in ausgewählten Wissenschaftsbereichen in persönlicher Atmosphäre studieren will und dabei sowohl auf ein gutes fachwissenschaftliches Studium als auch auf einen ausgeprägten Praxisbezug Wert legt, wählt mit der Universität Hildesheim den richtigen Studienort.

» Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD)

Universitätsklinikum Düsseldorf
Das Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) übernimmt gemeinsam mit der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität eine besondere Funktion in unserem Gesundheitswesen. Grundlage ist die Verbindung von Forschung, Lehre und Krankenversorgung.

» Universitätsklinikum Freiburg

Universitätsklinikum Freiburg
Täglich ist ein breit aufgestelltes Team an Spezialisten im Einsatz, um jedem einzelnen Patienten eine Krankenversorgung zu ermöglichen, die über den Standard weit hinausgeht. Wir überschreiten Fächergrenzen, um dem Patienten ein Optimum zu bieten. Wir sind nicht zufrieden, bis wir unseren Patienten die bestmögliche Therapie offerieren können.

» Universitätsklinikum Jena

Universitätsklinikum Jena
Im Jenaer Universitätsklinikum stehen den Patienten in 26 Kliniken insgesamt 1.396 Betten zur Verfügung. Jährlich werden ca. 52.600 Patienten stationär betreut und über 272.000 ambulante Konsultationen durchgeführt.

» Universitätsklinikum Leipzig

Universitätsklinikum Leipzig
Das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) blickt gemeinsam mit der Medizinischen Fakultät als zweitälteste deutsche Universitätsmedizin auf eine reiche Tradition zurück. Heute verfügt das Klinikum mit rund 1450 Betten über eine der modernsten baulichen und technischen Infrastrukturen in Europa. Jährlich werden hier über 400.000 stationäre und ambulante Patienten auf höchstem medizinischen Niveau behandelt.

» Universitätsklinikum Münster

Universitätsklinikum Münster
Das UKM steht für Spitzenmedizin in der deutschen Krankenhauslandschaft. Durch unser persönliches Engagement gewährleisten wir den hohen Standard medizinischer Versorgung und ausgezeichneter Pflege.

» Universitätsmedizin Göttingen

Universitätsmedizin Göttingen
Unter dem gemeinsamen Dach „Universitätsmedizin Göttingen" der Georg-August-Universität sind die Medizinische Fakultät der Universität und das Universitätsklinikum zusammengefasst.

» Universitätsmedizin Mainz

Universitätsmedizin Mainz
Die Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist die einzige medizinische Einrichtung der Supramaximalversorgung in Rheinland-Pfalz und ein international anerkannter Wissenschaftsstandort.