Zum Inhalt springen

ZAHNIPORTAL.DE Partner

Ausgewählte ZAHNIPORTAL.DE-Partner bringen ihr Wissen und Know-how ein, von dem du – unter anderem – im Wissensbereich profitieren kannst. Unispezifische Inhalte wie Prüfprotokolle bekommen  registrierte und als Studierende/r einer zahnmedizinischen Universität bestätigte User auf der  Uni-Partnerseite ihrer Uni unter "Uni intern".

» Bayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung

Bayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung
Das Bayerische Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung (IHF) ist eine Forschungseinrichtung im Bereich des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst. Das Institut wurde 1973 vom Freistaat Bayern gegründet, um die Ausweitung des Bildungsbereichs seit Ende der 60er Jahre wissenschaftlich zu unterstützen.

» Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung

Das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung ist ein unabhängiger Thinktank, der sich mit Fragen regionaler und globaler demografischer Veränderungen beschäftigt.

» Centrum für Hochschulentwicklung (CHE)

Das gemeinnützige CHE Centrum für Hochschulentwicklung nahm auf Initiative von Reinhard Mohn, dem Gründer der Bertelsmann Stiftung, und Professor Dr. Hans-Uwe Erichsen, dem damaligen Präsidenten der Hochschulrektorenkonferenz, 1994 seine Arbeit auf.

» Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) fördert dem Stiftungsauftrag und dem Leitbild entsprechend innovative, modellhafte und lösungsorientierte Vorhaben zum Schutz der Umwelt unter besonderer Berücksichtigung der mittelständischen Wirtschaft.

» Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V. (DAAD)

Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V. (DAAD)
Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ist die Organisation der deutschen Hochschulen und ihrer Studierenden zur Internationalisierung des Wissenschaftssystems. Er schafft Zugänge zu den besten Studien- und Forschungsmöglichkeiten für Studierende, Forschende und Lehrende durch die Vergabe von Stipendien.

» Deutscher Arbeitskreis für Zahnheilkunde (DAZ)

Deutscher Arbeitskreis für Zahnheilkunde (DAZ)
Über die Informationsstelle für Kariesprophylaxe des DAZ Die Informationsstelle für Kariesprophylaxe setzt sich seit 1991 durch die Zusammenarbeit mit Zahn- und Kinderärzten sowie öffentlichen Gesundheitsdiensten für eine breitere Verwendung von Fluoriden, insbesondere von fluoridiertem Speisesalz, als eine wirkungsvolle Komponente der Kariesvorbeugung ein.

» Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DHZW)

Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DHZW)
Das DZHW ist ein durch Bund und Länder gefördertes Forschungsinstitut mit Sitz in Hannover. Als internationales Kompetenzzentrum für die Hochschul- und Wissenschaftsforschung führt das DZHW Datenerhebungen und Analysen durch, erstellt forschungsbasierte Dienstleistungen für die Hochschul- und Wissenschaftspolitik und stellt der Wissenschaft seine erhobenen Daten über ein eigenes Forschungsdatenzentrum zur Verfügung.

» Die Junge Akademie

Die Junge Akademie
Die Junge Akademie wurde im Jahr 2000 als weltweit erste Akademie für herausragende junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ins Leben gerufen. Ihre Mitglieder stammen aus allen wissenschaftlichen Disziplinen sowie aus dem künstlerischen Bereich.

» foodwatch

foodwatch
oodwatch entlarvt die verbraucherfeindlichen Praktiken der Lebensmittelindustrie und kämpft für das Recht der Verbraucherinnen und Verbraucher auf qualitativ gute, gesundheitlich unbedenkliche und ehrliche Lebensmittel.

» HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V.

HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V.
Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) dient in Ausrichtung und Selbstverständnis der Förderung von Wissenschaft, Forschung und Lehre. Aufgaben des forschungsbasierten unabhängigen Kompetenzzentrums sind Beratung und Know-how-Transfer zu Themen der Hochschulentwicklung und der Organisation von Forschung und Lehre.

» Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft

Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft
Die Beliebtheit der Hochschule Karlsruhe spiegelt sich unter anderem in der sehr guten Nachfrage bei Studienbewerbern wider: auf einen Studienplatz bewerben sich Durchschnitt ca. fünf Studierwillige.

» Hochschulrektorenkonferenz (HRK)

Hochschulrektorenkonferenz (HRK)
Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ist der freiwillige Zusammenschluss der staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland. Die Mitgliedshochschulen werden in der HRK durch ihre Präsidien und Rektorate vertreten.

» Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund

Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund
Das IfADo - Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund erforscht die Potenziale und Risiken moderner Arbeit auf lebens- und verhaltenswissenschaftlicher Grundlage.

» Statistisches Bundesamt (Destatis)

Statistisches Bundesamt
Das Statistische Bundesamt ist der führende Anbieter amtlicher statistischer Informationen in Deutschland.

» Studienstiftung des deutschen Volkes e.V.

Studienstiftung des deutschen Volkes e.V.
Die Studienstiftung des deutschen Volkes ist das älteste und größte Begabtenförderungswerk in der Bundesrepublik Deutschland. Gemäß ihrer Satzung fördert sie „die Hochschulbildung junger Menschen, deren hohe wissenschaftliche oder künstlerische Begabung und deren Persönlichkeit besondere Leistungen im Dienste der Allgemeinheit erwarten lassen.“

» Technische Hochschule Wildau

Technische Hochschule Wildau
Die Technische Hochschule Wildau ist die größte (Fach)Hochschule des Landes Brandenburg. Ihr attraktives Studienangebot umfasst 33 Studiengänge in naturwissenschaftlichen, ingenieurtechnischen, betriebswirtschaftlichen, juristischen und Managementdisziplinen.

» Verband der Universitätsklinika Deutschlands e.V. (VUD)

Verband der Universitätsklinika Deutschlands e.V. (VUD)
Die 33 deutschen Universitätsklinika gemeinsam mit den Medizinischen Fakultäten übernehmen im Gesundheitswesen eine besondere Funktion.

» Zahnmedizinisches FortbildungsZentrum Stuttgart (ZFZ)

Das Zahnmedizinische FortbildungsZentrum Stuttgart (ZFZ) der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg führt unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Johannes Einwag Fortbildungen für Zahnärzte/innen und zahnmedizinische Mitarbeiter/innen durch.