Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Kategorie = Studiumx
15.11.2018
Der Preis des Auswärtigen Amtes für exzellente Betreuung ausländischer Studierender in Deutschland geht im zwanzigjährigen Jubiläumsjahr an die Initiative ‚mensaInternational – so is(s)t die Welt‘ des Studierendenwerks Thüringen. Der Preis wird seit 1998 jährlich verliehen und ist mit 20.000 Euro...
14.11.2018
Das Deutsche Studentenwerk (DSW) begrüßt grundsätzlich die Eckpunkte der Bundesregierung für eine BAföG-Erhöhung, fordert aber eine Umsetzung bereits zum Sommersemester 2019. „Die grobe Richtung stimmt, aber das muss alles schneller kommen, und ob die Erhöhung der Bedarfssätze und Elternfreibeträge...
09.11.2018
Immer schnellere Computer und die damit einhergehende Zunahme der Digitalisierung verändern unser Leben fundamental. Die Menge der produzierten Daten steigt. Ununterbrochen werden Daten in umfangreichen Mengen und hoher Komplexität produziert. Big Data – Massendaten und der Umgang mit diesen...
06.11.2018
Die Universitäten und Hochschulen in Deutschland sollen internationaler werden. Studierende aus dem Ausland sind daher herzlich willkommen. Doch die Abbrecherquoten unter ihnen sind unverändert hoch. Rund 40 Prozent der sogenannten Bildungsausländer brechen laut einer Studie des Deutschen...
05.11.2018
Innovative Ideen zur Verbesserung der Studienqualität – das ist das Ziel von „Qualität plus – Programm zur Entwicklung des Studiums von morgen“. Mit dem Förderprogramm unterstützt das Ministerium für Wissenschaft und Kultur die niedersächsischen Hochschulen bei der Weiterentwicklung von...
05.11.2018
Zahnmedizinische Abbildungen in Lehrbüchern sind zwar hilfreich, stoßen aber aufgrund ihres 2-D-Formats an ihre Grenzen. An der University of California, San Francisco (UCSF) können Studenten bereits während des Studiums dank Virtual Reality richtig in die Welt der Zahnmedizin eintauchen.
05.11.2018
Die zahnärztliche Approbationsordnung von 1955 spiegele weder den wissenschaftlichen Fortschritt noch die Präventionsorientierung der modernen Zahnheilkunde wider, kritisiert die FDP-Bundestagsfraktion. Warum wird ihre Neufassung nicht endlich verabschiedet?, fragt sie in ihrer Kleinen Anfrage die...
31.10.2018
Anders als im Beruf, ist das Thema Teilzeit im Studium noch nicht etabliert. Aktuell studieren nur 7,2 Prozent aller Studierenden offiziell in reduziertem Umfang. Insgesamt stehen nur 13,5 Prozent aller Studiengänge auch in Teilzeit zur Verfügung. Dies zeigt eine Analyse des CHE Centrum für...
31.10.2018
Die Deutsche Hochschulmedizin ist der zentrale Akteur im Bereich Klinische Studien. Die aktuellen Empfehlungen des Wissenschaftsrats, der Deutschen Forschungsgemeinschaft und des Forums Gesundheitsforschung planen diesen Bereich weiter zu verbessern.
29.10.2018
Laut einer aktuellen Studie der Barmer Ersatzkasse leiden 17% der Studierenden unter psychischen Erkrankungen, wie Depressionen, Angststörungen oder Panikattacken. Oft sehen sich Betroffene zudem einer gesellschaftlichen Stigmatisierung ausgesetzt, die auch dazu führt, dass viele zögern, Hilfe in...
25.10.2018
Die Herzchirurgin und CDU-Bundestagsabgeordnete Prof. Claudia Schmidtke aus Lübeck fordert zwecks Behebung des Ärztemangels eine Männerquote im Medizinstudium. Selbst die Männer halten den Vorschlag für falsch.
24.10.2018
Gute medizinische Versorgung braucht Statistik. Um Studienergebnisse zu verstehen, Risiken abschätzen zu können oder sich für eine Behandlungsmethode zu entscheiden, benötigen Mediziner*innen statistisches Wissen. Mit einem neu entwickelten Schnelltest konnten Forscher*innen des Harding-Zentrums für...
24.10.2018
Ohne das Wissen und die Quellen anderer kommt keine Hausarbeit aus. Zitate sind beim wissenschaftlichen Schreiben unerlässlich. Aber wie kennzeichnen Studenten sie richtig, um Plagiatsvorwürfe zu vermeiden?
22.10.2018
Zehntausende von Studierenden bei den Studentenwerken auf Wartelisten für einen Wohnheimplatz. Mehr als 2.500 beim Studentenwerk Frankfurt am Main, 10.000 beim Studentenwerk München, 2.700 beim Studierendenwerk Münster, 4.000 beim Studierendenwerk Stuttgart. DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der...
17.10.2018
Studenten in Deutschland fühlen sich immer sicherer und besinnen sich auf Familie, Freunde und Freizeit. Beruflicher Erfolg oder ein hohes Gehalt verlieren dagegen an Reiz. So hat nur noch für 41 Prozent der Studenten der berufliche Aufstieg eine sehr hohe Bedeutung. Bei der Befragung vor zwei...
17.10.2018
In seinem NC-Urteil hatte das Bundesverfassungsgericht den Ländern eine enge Frist bis Ende 2019 vorgegeben, um ein verfassungskonformes Zulassungsverfahren umzusetzen. Dafür müssen sie bis Ende 2018 einen neuen Staatsvertrag vereinbaren. Von einer Lösung scheinen Kultusminister jedoch weit...
15.10.2018
Am 11. und 12. Oktober 2018 reisten 50 Studieninteressierte aus ganz Deutschland nach Witten, um am 11. Schnupperstudium Zahnmedizin der Universität teilzunehmen. Ein studentisches Gremium der UW/H wählte die Teilnehmer aus 130 Bewerbungen und vergab wieder 10 Plätze als Stipendium.
11.10.2018
Neuer Lebensabschnitt, Prüfungsdruck, Zukunftsangst: Jeder vierte Studierende klagt über ein hohes Stresserleben (25,3 Prozent) und Erschöpfung (24,4 Prozent) - mögliche Vorboten eines Burnouts. Insbesondere weibliche Studierende fühlen sich psychisch belastet: So gibt jede fünfte Studentin (21,2...
11.10.2018
Die „Welcome and Graduation Ceremony“ des International Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC), das kulturwissenschaftliche Graduiertenzentrum der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU), vereint erneut Begrüßung und Abschied. Die feierliche Zeremonie für die neuen Doktorandinnen und...
10.10.2018
Ein Zahnmedizinstudent ließ nach einer versemmelten Klausur drei Monate verstreichen, bevor er ein ärztliches Attest vorlegte. Er hat keinen Anspruch auf eine Wiederholung der Prüfung, entschied das Verwaltungsgericht Göttingen.
09.10.2018
Es gibt immer mehr Studenten, gleichzeitig fehlen tausende studententaugliche Wohnungen. Dadurch steigen Wohnungsmangel und Mieten, zeigt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW).
09.10.2018
Ausreichend Schlaf hilft beim Lernen, das ist allgemein bekannt. Forscher der Ruhr-Universität Bochum und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn haben nun untersucht, wie das Gehirn Erinnerungen während des Schlafs festigt.
05.10.2018
Die Universität Göttingen erhält 250.000 Euro für ein Projekt zur Förderung der Datenkompetenz ihrer Studierenden. Das Projekt mit dem Titel „Daten Lesen Lernen“ wurde als eins von dreien im Wettbewerb „Data Literacy Education“ des Stifterverbandes und der Heinz Nixdorf Stiftung ausgezeichnet. Data...
01.10.2018
Mit Skepsis betrachten Bundesärztekammer und die Deutsche Hochschulmedizin e.V. die Ankündigung eines in Malta angemeldeten, aber von Deutschland aus operierendem deutschen Unternehmens (Digital Education Holdings (DEH)) und eines Krankenhauskonzerns zur Etablierung eines privatwirtschaftlich...
27.09.2018
„Sind wir Hochschulen, an denen jemand wie Stephen Hawking hätte studieren können?“ fragt Prof. Dr. Barbara Welzel, Prorektorin Diversitätsmanagement der Technischen Universität Dortmund, und setzt das Leitmotiv für eine Gesprächsrunde mit Sandra Mölter, Leiterin der Kontakt- und Informationsstelle...
26.09.2018
Zum Semesterstart werden sich die knapp drei Millionen Studierenden in Deutschland wieder häufiger auf den Weg zu ihrer Hochschule machen. Das Auto verliert dabei als Verkehrsmittel an Bedeutung: Nur noch ein Viertel der Studierenden fährt regelmäßig mit einem Kfz zur Uni oder FH. Im Jahr 2003...
26.09.2018
„Ich wünsche mir einen offeneren Austausch mit Lehrenden, damit sie meine Situation besser verstehen können“, sagt Inken Kanbach, die mit Morbus Crohn, einer chronischen Darmerkrankung, Gesundheitsmanagement studiert. „Zu Studienbeginn wären mehr schriftliche Informationen für Studierende mit...
25.09.2018
Nur bei 4 % der Studierenden mit Beeinträchtigungen sind diese auf Anhieb wahrnehmbar. „beeinträchtigt studieren - best2“: Neue Studie des Deutschen Studentenwerks (DSW) und des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW). DSW-Präsident Rolf-Dieter Postlep: „Lehrende müssen...
25.09.2018
Gemeinsam haben das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) und das Deutsche Studentenwerk (DSW) zum zweiten Mal nach 2011 die Lage der 11% Studierenden mit Behinderung oder chronischer Krankheit in einer großen Online-Befragung erfasst. An der Studie "beeinträchtigt...
21.09.2018
Das britische Magazin "Spectator" stellt einmal jährlich die seiner Meinung nach 30 besten Universitäten der Welt vor - an 14 kann man Zahnmedizin studieren!
Filter: