Zum Inhalt springen

Zahniportal-Blog

25.05.2018
Hallo ihr Lieben, Immer mehr meiner Bekannten, die ein paar Semester über mir waren, fangen derzeit an zu arbeiten. Die meisten fangen in Zahnarztpraxen in der alten oder neuen Umgebung an. Während dem Arbeitsalltag berichten sie auch alle von den Überraschungen, die auf einen am Tag warten: Haben wir in der Uni ja ganz beschränkte Behandlungszeiten und meist geplant, was wir behandeln...
Kategorie: Das Leben einer Zahnmedizinstudentin
10.05.2018
Hallo ihr Lieben, das Semester ist in vollem Gange und langsam aber sicher muss man sich dann doch öfters mal an den Schreibtisch setzen. Da wir momentan viel behandeln dürfen,bleibt unter der Woche meist nur Abends Zeit um das ein oder andere nachzulesen. Sowohl Zahnerhaltung als auch zahnärztliche Chirurgie lernen wir fast nur mittels den uns vorgegeben Vorlesungen, und ergänzen diese dann...
Kategorie: Das Leben einer Zahnmedizinstudentin
30.04.2018
Hallo Ihr Lieben, Unsere Patienten fragen uns immer wieder, wie denn jetzt die Behandlung benotet oder gar bewertet wird. In jedem klinischen Kurs gibt es bei uns im Studium ja gewisse Punktzahlen, also eine direkte Bewertung für eine einzelne Behandlung gibt es nicht. Man muss um einen klinischen Kurs zu bestehen gewisse Punktzahlen sammeln, um das Kurssoll zu absolvieren. So gibt es...
Kategorie: Das Leben einer Zahnmedizinstudentin
29.04.2018
Hallo ihr Lieben, Meine ersten Semesterwochen waren relativ zeitintensiv. Wir haben noch einmal die theoretischen und praktischen Kenntnisse über Inlaymaterialien, Inlaypräparationen und die speziellen Behandlungsabläufe für indirekte Arbeiten am Patienten aufgefrischt. Praktisch wurden wir noch einmal richtig gut vorbereitet für unsere Patienten im klinischen Kurs: Dabei hat uns der...
Kategorie: Das Leben einer Zahnmedizinstudentin
29.04.2018
Hallo Ihr Lieben, Dieses Semester habe ich die erste Vorlesung zum Thema Kinderzahnheilkunde. In unserer Klinik gibt es leider keine Abteilung für Kinderzahnheilkunde oder gar Behandlungen von Kindern im Studentenkurs.. Das ist ja in manchen Universitäten ganz anders. All jene Studenten, die auch Kinder behandeln dürfen, haben da sicherlich im Berufsleben nach dem Studium einen großen...
Kategorie: Das Leben einer Zahnmedizinstudentin
15.04.2018
Hallo ihr Lieben, Letzten Montag war - wenn jetzt alles gut läuft im Semester - mein letzter Semesterstart. Ich bin also ins 10. Semester gestartet und sehe den kommenden Wochen mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen: Zum einen ist es natürlich immer mein Ziel gewesen das Examen in nächster Reichweite zu haben und somit auch in mein letztes Semester zu starten. Ich fühle...
Kategorie: Das Leben einer Zahnmedizinstudentin
31.03.2018
Hallo ihr Lieben, Der Semesterstart naht wieder und somit strömen wieder viele "Neu-Zahnis" an die Uni. Zum ersten Unistart ist ja immer alles sehr aufregend. Die meisten von den Erstsemestern sind ja vor allem froh, dass sie überhaupt einen Studienplatz ergattern konnten.. Dennoch gibt es auch unter den deutschen Universitätsstädten große Unterschiede: Bekommt man an der einen Uni alle...
Kategorie: Das Leben einer Zahnmedizinstudentin
30.03.2018
Hallo ihr Lieben, Chairside-Laborleistungen, also zahntechnische Arbeiten, die direkt am Patienten hergestellt werden, werden immer beliebter. In den Studentenkursen gibt es diese Leistungen bei uns derzeit noch nicht. Im Praxisalltag werden sie aber immer weiter integriert. Diese hat man vor Jahren vor allem direkt durch ein Praxislabor mit Hilfe des Zahntechnikers herstellen können....
Kategorie: Das Leben einer Zahnmedizinstudentin
29.03.2018
Hallo ihr Lieben, Wie angekündigt und etwas verspätet möchte ich euch heute ein wenig zur digitalen Zahnmedizin berichten. Hätte man mich zu Beginn des Studiums gefragt, was mit digitaler Zahnmedizin gemeint ist, hätte ich vermutlich die lustigsten Erklärungen und Vermutungen angestellt. Deshalb kurz einige Grundlagen, für diejenigen die sich noch nicht so genau zu diesem Thema informiert...
Kategorie: Das Leben einer Zahnmedizinstudentin
16.03.2018
Hallo ihr Lieben, Es ist eigentlich verrückt, wenn man darüber nachdenkt: Da studieren wir eine gefühlte Ewigkeit, bilden uns immer weiter fort und zu guter letzt inseriert ein Roboter die Implantate oder exkaviert und legt die Füllung? Was sich jetzt sehr vage und subtil anhört, ist aber schon in Einzelfällen Realität: Ende September 2017 hat in China erstmals - unter Aufsicht von...
Kategorie: Das Leben einer Zahnmedizinstudentin